13.07.2018 in Landespolitik

Vortrag zur Kinderbetreuung

 

Kinderbetreuung ist frühkindliche Bildung und sollte allen frei zugänglich sein. Die SPD setzt sich seit Jahren dafür ein. Ab 1. August ist der Kindergartenbesuch in Reinheim kostenfrei.

02.07.2018 in Ortsverein

Viel Spaß im Freibad Reinheim

 

Save the Date: Wir sind am Samstag, 7. Juli von 11 bis 13 Uhr vor dem Reinheimer Schwimmbad und verteilen Wasserbälle und Eis. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch !

20.06.2018 in Presse

Keine Kita-Gebühren mehr ab 1. August 2018 - Parlament stimmt Antrag der SPD und Bündnis 90/Die Grünen zu!

 

Die Stadtverordnetenversammlung hat in der gestrigen Sitzung beschlossen, dass ab dem 1. August 2018 die Kindergartengebühren komplett entfallen, die Eltern müssen ab August weder für sechs Stunden Betreuung noch für einen Ganztagsplatz ihres Kindes im Kindergarten bezahlen. Wie kommt es dazu?

Bereits im vergangenen Jahr hat die Schwarz-Grüne Landesregierung beschlossen, dass der Kindergartenbesuch für bis zu sechs Stunden ab August 2018 beitragsfrei sein soll. Das war der Koalition aus SPD und Bündnis/90 Die Grünen im Reinheimer Stadtparlament aber nicht genug. Wir sind seit Jahren für eine freie frühkindliche Bildung, für beitragsfreie Kindergartenplätze und haben Anfang Juni einen Antrag gestellt, dass die kompletten Kosten ab August entfallen, auch wenn die Stadt Reinheim weiter in Millionenhöhe finanziell belastet bleibt. Wir schaffen durch diese Entscheidung einen Zustand, den sich viele in Deutschland wünschen, aber weder Bund noch Land bereit sind, die dafür nötigen finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen. Es ist uns aber trotzdem wichtig, dass Reinheim noch familienfreundlicher wird! 

06.06.2018 in Presse

SPD und Bündnis90/ Die Grünen machen den Weg zur kompletten Beitragsfreiheit in der KITA-Betreuung frei

 

Die Koalition in der ReinheimerStadtverordnetenversammlung aus SPD und Bündnis90/ Die Grünen haben sich dazu entschlossen, eine vollständige Beitragsfreiheit für alle Kindertagesstätten in Reinheim und den dazugehörigen Stadtteilen einzuführen. Damit werden die beiden Koalitionspartner ein zentrales Ziel des Koalitionsvertrages umsetzen.

04.06.2018 in Bundespolitik

Der Bundestag stellt sich vor - Infomobil des Deutschen Bundestags in Groß-Umstadt

 

Kurz vor den Sommerferien kommt das Infomobil des Deutschen Bundestages in unsere Region. Ab 10. Juni macht es Station auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt. Mit spielerischen Angeboten und Informationsvorträgen wird die Arbeit des Parlamentes für verschiedene Altersgruppen aufbereitet. Der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann lädt Bürgerinnen und Bürger sowie Schulklassen dazu ein, sich über d...ie Abläufe im Berliner Politikbetrieb zu informieren. Am Sonntag, 10. Juni ist der Abgeordnete von 11:30 bis 12:30 Uhr als Ansprechpartner am Infomobil.

Die Öffnungszeiten sind am Sonntag, 10. Juni von 11 bis 18 Uhr, am Montag, 11. Juni von 9 bis 18 Uhr sowie am Dienstag, 12. Juni von 9 bis 14 Uhr. Gruppen können Vorträge über die Arbeit des Parlamentes buchen. Dazu ist eine Anmeldung beim Referat Öffentlichkeitsarbeit nötig: Telefon 030/227 35196 oder per Mail unter: monika.labrenz@bundestag.de.

Das Infomobil ist bundesweit unterwegs, um den Bürgerinnen und Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näher zu bringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Zugänge u.a. zu den Seiten des Deutschen Bundestages. Der Zugang ist über einen Lift barrierefrei möglich.

Kontakt

Wollen Sie Kontakt mit uns aufnehmen ?
Klicken Sie hier
oder schicken Sie eine E-mail an
kontakt (at) spd-reinheim.de
Vielen Dank
Ihre SPD Reinheim

ASF - Reinheim

Mitglied werden

Sie wollen sich einmischen? Sie wollen Gastmitglied werden? Hier können Sie online Mitglied werden

Suchen

Counter

Besucher:783516
Heute:13
Online:1