09.01.2017 in Allgemein

Neujahrsspaziergang 2017

 

Beim diesjährigen Winterspaziergang der SPD Reinheim erläuterte Thomas Knöll die nächsten Vorhaben im Bereich des sozialen Wohnungsbaus in Reinheim. Danach stellte uns Verena Göbel die von ihrem Mann geführte Obstbrennerei Göbel vor und lud zu einem Umtrunk mit den Spezialitäten des Hauses ein. Nach dieser Stärkung ging es weiter zur Wohnanlage der Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) in Ueberau, wo uns eine Mitarbeiterin einen Einblick in die Wohnsituation vor Ort gab und Fragen aus den Reihen der Teilnehmer beantwortete. Zum Abschluss gab es, auf Einladung der SPD Reinheim, beim Deutschen Schäferhundeverein Ueberau eine deftige Kartoffelsuppe mit Würstchen sowie kalten und warmen Getränken.

 

Alles in Allem ein gelungener Spaziergang, den es sich in ähnlicher Form zu wiederholen lohnt ;)!

31.12.2016 in Allgemein

Alles Gute zum neuen Jahr

 
(c) Rike / pixelio.de

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

Nach den Kommunalwahlen Anfang 2016 bei der die SPD Reinheim mit einer Mannschaft aus jungen Neuen und erfahrenen Kommunalpoitikern angetreten ist und eindruckvoll eine Bestätigung durch den Wählerwillen erfahren hat, werden wir uns bemühen auch 2017 zum Wohle der Reinheimer zu agieren.

Gemeinsam mit unserem zuverlässigen politischen Partner wollen wir auch im nächten Jahr die Politik in Reinheim mit bewährtem Augenmaß gestalten.

Wir freuen uns auf einen konstuktiven Bürgerdialog und wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern alles Gute zum neuen Jahr.

Ihre SPD-Reinheim

29.12.2016 in Allgemein

Neujahrsspaziergang

 

14.12.2016 in Kommunalpolitik

Verbesserung der Lebensqualität eingefordert

 

Bürgermeister und SPD fordern Land zur Stellungnahme auf

Enttäuscht zeigten sich Bürgermeister Karl Hartmann (SPD) und die Fraktion der Reinheimer SPD über die Vorgehensweise des Landes hinsichtlich der Verkehrsbelastung insbesondere im Hinblick auf die Belastung für die Anwohner wegen des aufkommenden Schwerlast-verkehrs in Reinheim und der nun vorgestellten Prognose bis 2030. Eine weitere Umgehung, um den Schwerlastverkehr aus Reinheim auszulagern auf eine noch zu errichtende Umgehungsstraße ist seitens des Bundes und dessen Planung des Bundesverkehrswegeplans nur im erweiterten Bedarf festgestellt worden. Somit ergeben sich mindestens bis ins Jahr 2030 keine Planungsaufträge und auch was danach kommt, ist noch völlig ungewiss. 

06.12.2016 in Allgemein

Die SPD Reinheim wünscht zum Nikolaustag einen besinnlichen Advent

 
R_K_by_angieconscious_pixelio.de

Der heutige Gedenktag des heiligen Bischofs Nikolaus ist jährlich Anlass für viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger ihren Familienmitgliedern eine Freude zu bereiten, indem sie Süßigkeiten und kleine Geschenke in Socken oder Stiefel verstecken, die am Abend zuvor zu diesem Anlass ausgelegt wurden. 

Kontakt

Wollen Sie Kontakt mit uns aufnehmen ?
Klicken Sie hier
oder schicken Sie eine E-mail an
kontakt (at) spd-reinheim.de
Vielen Dank
Ihre SPD Reinheim

ASF - Reinheim

Mitglied werden

Sie wollen sich einmischen?

Sie wollen Gastmitglied werden?

Hier können Sie online Mitglied werden

Suchen

Counter

Besucher:783516
Heute:7
Online:1